Aufruf für eine sofortige Flugverbotszone für Rojava

Es ist an der Zeit, Worte der Betroffenheit durch Handlungen zu ersetzen; kurdische Organisationen und Parteien fordern eine sofortige Flugverbotszone für Nordsyrien und Sanktionen gegen die Türkei.

Knapp siebzig kurdische Organisationen und Parteien appellieren an die internationale Staatengemeinschaft und internationale Institutionen und fordern eine sofortige Flugverbotszone in Nordsyrien:

Die Türkei marschiert völkerrechtswidrig in Nord-Ostsyrien und Rojava Kurdistan ein und bombardiert die Zivilist*innen vom Land und aus der Luft. Es ist an der Zeit, Worte der Betroffenheit durch Handlungen zu ersetzen.

Wir fordern eine sofortige Flugverbotszone über Rojava.

Die Politik des türkischen Staatspräsidenten Erdoğan wie auch von Baschar al-Assad zielte sowohl in der Vergangenheit als auch heute auf eine ethnische Säuberung der kurdischen Bevölkerung.

Wir fordern die internationalen Institutionen dazu auf, einzugreifen. Zahlreiche westliche Staaten tragen mit ihren Waffenverkäufen an die Türkei maßgeblich zu dieser ethnischen Säuberung Verbrechen an der Menschheit bei.

Wir fordern die internationale Gemeinschaft auf, mit diplomatischen Sanktionen gegen die Türkei Stellung zu beziehen.

Wir kritisieren die internationale Gemeinschaft scharf für ihre Zurückhaltung in diesem Krieg. Jeder Tag kostet Menschenleben. Eine klare politische Haltung gegen Erdoğan ist das Mindeste.

Die NATO- Mitgliedschaft der Türkei muss mit sofortiger Wirkung eingefroren werden.

Im nächsten Schritt fordern wir den Ausschluss der Türkei aus der NATO.

Das Ausmaß der humanitären Katastrophe in diesem Krieg ist unvorstellbar. Die einzigen Verbündeten des Westens, die unsere Werte gegen den IS-Terror verteidigt haben, werden nun zum Abschuss frei gegeben. Rojava gibt Syrien Stabilität, vielen religiösen Minderheiten Schutz und eine wichtige demokratische Perspektive.

Die internationale Staatengemeinschaft und internationalen Institutionen dürfen sich nicht von Erdoğan mit dem Flüchtlingsdeal nicht länger erpressen lassen.

Dieser Krieg ist auch Europas Krieg. Wer jetzt nicht handelt, duldet den Terror im Nahen Osten und gefährdet die Sicherheit in Europa da der IS die neue Situation für sich nutzen wird um deutlich an Schlagkraft zu gewinnen.

Organisationen und Parteien, die diesen Aufruf unterstützen:

• KNK (Kongreya Netewêyi ya Kürdistanê)

• YNK (Yektiya Nistimane Kurdistan)

• PYD (Partiya yekîtiya Demokrat)

• PDKS( Partiya Demokrat kurdi ya sûrî)

• Partiya çep a kurd li sûrî.

• Tevgera nûjen ya kurdistanî-sûrya.

• EL-PARTİ(Partiya demokrata kurde li Suri)

• Partiya demokrata pêşverû ya kurd li sûrıya.

• Partiya çep a Demokrat li sûrıya

• Partiya yekîtiya kurd li sûriya

• Partiya rêkeftin a kurd li sûrya.

• Partiya çaksaziya kurd li sûriya.

• Partiya kesk a Kurdistanî li sûriya.

• Partiya demoqrata Kurdistanî li sûrya.

• Partiya Komunist a Kurdistanî li sûriya.

• Partiya yekîtiya sûryanî li sûrya.

• PJAK (Partiye jiyana Azada kurdistan)

• Sazimana xebata Kurdistan Iran

• Partiya serbestiya kurdistanê

• Partiya Yekiti

• PIK (Partiya islamiya Kürdistan)

• Partiya Azadiye Kürdistana

• Rêkxistna Kurdistaniyan hizbê komonîstê iranê

• Revolutionar -Union Of Kurdistan

• KOMALA- Kurdistan organisation of Communist Party of Iran

• KODAR(Civaka demokratîk û Azada rojhelatê Kurdistan)

• KAR(Civaka jinên rojhelatê Kurdistanê)

• KKP ( Partiya Kominista Kurdistan)

• Mezopotamya Özgürlük partisi

• Platforma dimokratîkê Pilatforma Yarsan iran

• Mezopotamya Halk Kongresi

• KCDK-E (Kongra Civaka Kürdistaniyan Ewrupa)

• Sazmana Xebatê Kürdistana iran

• Mezopotamya Dayanişma Derneğ

• TJK-E (Tevgera Jinê Kürdistanê Ewrupa)

• Platforma yarsan

• Platforma Zagros

• Platforma Hora

• Yekitiya şoreşgeran

• Yarikurd Organization

• Yarsan Democratic Organization

• Tevgerê dimokratîk yarsan

• Kurdisch Gemeînde Deutschland

• Kurdischer Geminde Stuttgart

• CİK (Civaka Islamîaya Kurdistan)

• NAVEN e.V Bonn

• FEDA ( Federesyona Elewîyên Kurdistan)

• NAV – YEK ( Federasyona Komelen Ezidiya)

• Kurdische Zentrum Berlin

• CIK ( Civaka Islamiya Kurdistan

• Enstituta Kurdî – Almamaya

• Enstituta Kurdî – Brüksel

• MŞD ( Meclisa Şingal ya Derveyi Welat)

• YMK ( Yekîtîya Mamostayên Kurdistan)

• YES (Yekitiya Êzdiyên Suri)

• Kurdisch Gemeînde Brandenburg – Berlîn

• ESU (Yekitiya Süryaniye Ewrupa)

• Mala Kurda Berlîn

• Komela Rojan Niviskar Berlin

• Civakê Kurd Berlin

• Komela Rojava Berlin

• Mala gele Kürdistan e.V Berlin

• Kurdische Frauen im Exil Berlin

• The Socialist Trend of koala

• Welt Kurdische Organisation(WKO) e.V.

ANF

Yazarın diğer yazıları

    None Found