3.7 C
Berlin
Cuma, Aralık 6, 2019
Ana Sayfa Deutsch HPG veröffentlichen Namen von Cûdî-Gefallenen

HPG veröffentlichen Namen von Cûdî-Gefallenen

Das HPG-Pressezentrum hat die Namen von zwei Guerillakämpfern veröffentlicht, die am 9. November bei einem Luftangriff der türkischen Armee auf den Cûdî-Berg in Şirnex gefallen sind.

Die Pressestelle der Volksverteidigungskräfte HPG (Hêzên Parastina Gel) hat die Identitäten von zwei Guerillakämpfern bekannt gegeben, die am vergangenen Samstag bei einem türkischen Luftangriff auf Şirnex (Şırnak) in Nordkurdistan ums Leben gekommen sind. Bei den Gefallenen handelt es sich demnach um Serhildan Botan und Xwînrêj Cizre. Sie gehörten einer HPG-Einheit im Gebiet Hesena am Berg Cûdî an. Die HPG hatten den Tod der beiden Kämpfer am gestrigen Donnerstag bereits bekannt gemacht, jedoch Berichte türkischer Medien, wonach bei dem Luftschlag auf Hesena sechs Guerillakämpfer*innen ums Leben gekommen sein sollen, dementiert.Wie die HPG berichten, stammten beide Kämpfer aus Cizîr (Cizre). Die Kreisstadt hatte 2015 wie eine Reihe anderer Regionen in Nordkurdistan als Reaktion auf die systematische Unterdrückung und Repressionspolitik der türkischen Regierung die Selbstverwaltung proklamiert. Ankara reagierte mit voller Härte: Der über mehrere Monate andauernden Militärbelagerung in den selbstverwalteten Orten fielen allein in Cizîr mindestens 280 Menschen zum Opfer, viele von ihnen wurden in den berüchtigten Todeskellern bei lebendigem Leib verbrannt.#

Serhildan Botan und Xwînrêj Cizre waren Zeugen der türkischen Vernichtungspolitik in Nordkurdistan. Nach ihrem Anschluss an die Guerilla haben sich beide zunächst der ideologischen und militärischen Ausbildung bei den HPG gewidmet, bevor sie sich für den Kampf an der Front entschieden. Angesichts ihres Verlustes sprechen die Volksverteidigungskräfte den Angehörigen der Gefallenen und dem patriotischen Volk Kurdistans ihr Mitgefühl aus. Außerdem teilen die HPG mit: „Wir versprechen, für das von Serhildan Botan und Xwînrêj Cizre an uns übergebene Widerstands-Erbe einzutreten und ihren Kampf zum Sieg zu tragen“.

ANF/BEHDÎNAN

Yazarın diğer yazıları

    None Found