5.2 C
Berlin
Çarşamba, Şubat 19, 2020
Ana Sayfa Deutsch „Soylu greift an, um wieder Minister zu werden“

„Soylu greift an, um wieder Minister zu werden“

Der Exekutivrat der HDP erklärt zu den jüngsten verbalen Ausfällen des türkischen Innenministers Süleyman Soylu: „Er greift die HDP an, weil er wieder Minister werden will.“

„Es gibt nur einen einzigen Grund für dieses Verhalten“, heißt es in der HDP-Erklärung, „Soylu will wieder Minister werden und versucht die HDP zu benutzen, um dem Palast positiv aufzufallen und sich die Unterstützung des Koalitionspartners zu sichern. Dafür droht er unserer Ko-Vorsitzenden Pervin Buldan offen damit, dass sie ihr Recht auf Leben verwirkt habe. Er bedroht die Menschen in dem betroffenen Dorf und sagt, er werde dort ‚keinen Stein auf dem anderen lassen‘. Er wählt den Weg einer Massenbestrafung, indem er eine Ausgangssperre in der Region verhängt und Menschenrechtsverletzungen begeht.

Verantwortlich für jeden möglichen Angriff auf unsere Mitglieder, unsere Partei und die Dorfbevölkerung ist einzig Innenminister Süleyman Soylu. Wir teilen der Öffentlichkeit mit, dass wir heute Anzeige gegen ihn gestellt haben, damit er juristisch zur Rechenschaft gezogen wird.“

ANKARA

Yazarın diğer yazıları

    None Found